Unternehmen haben gute Zeiten und manchmal auch schlechte Zeiten.

Insbesondere in Krisenzeiten wachsen die Aufgaben, die die Geschäftsleitung zu bewältigen hat.
Gefordert werden Eigenschaften, die nicht zum Tagesgeschäft gehören: Krisenerfahrung, starke analytische Fähigkeiten und die Bereitschaft, schnell Entscheidungen zu treffen und umzusetzen.

Interim Management – CRO (Chief Restructuring Officer)
Jörg Spies übernimmt seit 10 Jahren als Organ in Unternehmen Verantwortung, in Krisensituationen und im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Als CRO unterstütz er die Geschäftsleitung und konzentriert sich vorrangig auf die Finanzaspekte.

So kann ein Unternehmen, welches vermittelt durch einen CRO externen Sachverstand in sein Leitungsorgan integriert, im eigenen Interesse die rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen, welche die Insolvenzordnung im Eigensanierungsverfahren bereitstellt. Denn die Eigenverwaltung, verbunden mit einem idealerweise vor Insolvenzantragstellung erarbeiteten pre-packaged-Insolvenzplan, ist die maßgebliche Stellschraube, um einen Sanierungs- und Restrukturierungsprozess eigenverantwortlich umzusetzen.

Unternehmensberatung
Inhalte folgen in Kürze.

Strategieberatung
Inhalte folgen in Kürze.

Aktuelles

Service & Informationen

Sie suchen Beratung zum Thema Insolvenz und Restrukturierung?
Kontaktieren Sie uns unter 0351 862 66 118 oder per Kontaktformular.